Konflikte gehören zum alltäglichen Leben

und treten sehr häufig auf, wo unterschiedliche Charaktere, Meinungen oder Interessen aufeinander stoßen. Werden Streitigkeiten und Konflikte offen und fair verhandelt, entstehen zukunftsorientierte, nachhaltige und einvernehmliche Lösungen.

Mediation ist ein Verfahren zur Beilegung offener Konflikte. Ziel des Mediationsverfahrens ist es, dass die beteiligten Parteien eigenverantwortlich und faire Vereinbarungen entwickeln, welche im gegenseitigen Einvernehmen die Interessen und Bedürfnisse beider Parteien berücksichtigen. Die Mediation wird in der Rolle eines neutralen Dritten professionell unterstützt.

Mediation kann also grundsätzlich dort angewendet werden, wo ein Konflikt oder verschiedene Interessen bestehen:

FAMILIENMEDIATION
www.medi-ation.de

  • IN DER FAMILIE (Scheidung / Trennung)
    - Berechnungen von Unterhalt,
    - Vermögenssausgleich, Zugewinnausgleich, 
    - Umgangsregelungen mit Kinder,

- Erbschaften, 
- Geschäftsübergaben

  • IM SOZIALEM UMFELD 
    Nachbarschaften, Mieter, Vermieter, Schule, Beruf, Mobbing
  • in privaten oder beruflichen VERÄNDERUNGSPROZESSEN 
    - Mediatives Coaching
  • Transaktionsanalytisches COACHING

  • psychologische BERATUNG UND HILFESTELLUNGEN

WIRTSCHAFTSMEDIATION
www.mediation-in-stuttgart.de

  • IN ORGANISATIONEN UND FIRMEN
    - Arbeitsplatz oder Beruf, Teams und Gruppen
  • Supervisionen für Teams und Gruppen

Konfliktfelder INNERHALB EINES UNTERNEHMENS

  • zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern
  • zwischen Kollegen und Vorgesetzten
  • bei Mobbing am Arbeitsplatz

Konfliktfelder ZWISCHEN UNTERNEHMEN UND ORGANISATIONEN

  • zwischen Abnehmern und Lieferanten
  • zwischen Abteilungen
  • bei Reklamationen

PAARTHERAPIE
www.pa-are.de

  • Paarberatung oder Eheberatung

PAARBERATUNG
Paartherapie (Ehetherapie) bei Partnerschaftskonflikten.

  • Treue und Untreue (Außenbeziehungen und Affären)
  • Stress und Sexualität
  • Depressionen und Partnerschaft 

TRENNUNGSBERATUNG
Ein­zel- und Paar­be­ra­tung für Partner und Paare.

  • Beratung bei Tabuthemen
  • Vorbereitung auf gemeinsame Gespräche
  • finanzielle Folgen

EINZELBERATUNG  
Einzelberatung für Partner oder Singles bei Partnerschaftskonflikten